Haustüren

Haustüren

 

 

 

Die Eingangstüre als Visitenkarte des Hauses vermittelt einen ersten Eindruck vom Haus und seinen Bewohnern. Sie lädt zum Besuch ein und verleiht dem Eingang einer Hausfassade Charakter. Form, Farbe und Material ergeben eine Fülle von Möglichkeiten, mit denen Sie Ihr Zuhause nach Ihren Wünschen gestalten können. Immer mit dem Ziel "eine schöne Art Stil zu zeigen".

 

Farben und Oberflächen sind ein wichtiges Thema. Das Zusammenspiel beider Komponenten verleiht Ihrem Haus Individualität und Persönlichkeit. Die Wirkung von Farben wird entscheidend durch die Struktur der Oberfläche beeinflusst. Mikropartikel aus Metall verleihen der Oberfläche eine elegant schimmernde Optik. Die pulverbeschichteten Aluminium-Oberflächen sind langlebig und leicht zu pflegen. In puncto Sicherheit sind Sie bei unserem Premiumprodukt, der beidseitigen Aufsatzfüllung, bestens versorgt. Schon im Standard wird die innere und äußere Scheibe in ESG-Qualität gefertigt. Optionales Dreifach-Sicherheitsglas und RC2-Zertifizierung bieten Schutz vor unerwünschten Besuchern.

 

Charakteristisch für viele Hausfassaden sind breite Eingangsbereiche, die sich optimal mit mehrteiligen Haustüren gestalten lassen. Je großteiliger eine Haustür, desto ruhiger sollte das Füllungsdesign sein. Hierzu eigenen sich besonders gut geschlossene beidseitige Haustürfüllungen, entweder glatt und betont mit einem Haustürgriff oder leicht akzentuiert mit feinen Nuten. In beiden Fällen sorgt die beidseitige Aufsatzfüllung für eine puristische Eleganz mit hervorragender Wärmedämmung. Verglaste Seitenteile lassen Licht und Helligkeit in Ihren Flur.

Haustüren

 

 

 

Die Vorteile einer OTTO-Haustüre liegen auf der Hand:

  • Hochwärmegedämmte 3-Kammern-Profile
  • Alle RAL-Farben möglich
  • Zweifarbigkeit möglich
  • Füllungsstärke bis 70 mm

 

Sie können zwischen den Werkstoffen Aluminium und Kunststoff wählen.

Haustüren

Lassen Sie sich inspirieren! Hier finden Sie unser gesamtes Prospektmaterial zum Download. 

Wünschen Sie eine kostenfreie Beratung oder eine kostenlose Infomappe? - Klicken Sie bitte hier!